• Startseite
  • Blog
  • Mindset
  • Warum ich mich selbst coachen lasse – und mein größter Durchbruch dabei in diesem Jahr!
Warum ich mich SELBST COACHEN LASSE – und mein größter Durchbruch dabei in diesem Jahr!

Hinweis: Player lädt nicht? Klicke auf den Cookie-Banner unten links erst auf "Reset" und dann akzeptiere alle Cookies, um die Folge zu hören.


Infos zur Zünde Dein Leuchtfeuer Podcastfolge 014

Willkommen, in dieser Folge erzähle ich dir von meinen persönlichen Gründen, warum auch ich mich coachen lasse und berichte dir in dem Zuge auch von meinem größten Durchbruch dabei aus diesem Jahr, was das Aufdecken eines hinderlichen Glaubenssatzes bei mir selbst angeht.

Und wenn du gerade spürst, dass auch für dich selbst einen Coach oder Mentor als Sparringspartner für dich und dein Musikprojekt genau das ist, was du gerade brauchst, dann schau dir gerne jeder Zeit meine Einzel-Coaching-Angebote an - von der Einzel-Session bis hin zum 3- oder 6-Monats-Paket ist alles möglich:
https://leuchtfeuer-booking.de/leuchtfeuer-coaching/


Weitere Podcastfolgen:

Lass gerne einen Kommentar da:

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Auch spannend für dich:


Leuchtfeuer Blogartikel


Deine sichere Insel in der Online-Flut – wie du als Musiker*in mit E-Mail Marketing unabhängiger von Social Media ...

Artikel Lesen

Leuchtfeuer Blogartikel


Electronic Press Kit erstellen mit Beispiel!DOs & DON'Ts für dein perfektes EPKIn diesem Guide findest du alle Infos, ...

Artikel Lesen

Das Know-How im Musikbusiness macht nur einen kleinen Teil des Erfolgsrezepts aus! - Frage dich auch: Auf welchem Mindset-Level bist du als Musiker*in?

Finde es heraus, mache das QUIZ und lade dir

dein ausführliches ERGEBNIS mit meinem Tipp für dich herunter!

Lust zu durchstöbern? Schau mal rein: